menu-bar

menu-text

Samstag, 4. August 2018

be private I - Digital Detox


Eigentlich dreht es sich hier auf dem Blog ja hauptsächlich um Plus Size Mode. Aber von Zeit zu Zeit gibt es auch DIYs, Rezepte oder sonst etwas, was mich in meinem Leben halt so begleitet. Und jetzt wollte ich das gerne noch um einen persönlicheren Teil erweitern.

So ein Blog ist nicht nur für die Leser - obwohl ihr, wenn mir mal ehrlich sind, fast das Wichtigste seid. :) Aber für mich hat der Blog auch eine besondere persönliche Bedeutung und ist manchmal fast schon eine Art Therapie. 

Momentan ändert sich bei mir im Leben ziemlich viel. (Das habe ich ja hier schon ein bisschen erzählt.) Ich habe das erste Mal in meinem Leben und nach vielen Jahren meinen Arbeitgeber gewechselt, wir wollen ein Haus bauen (oder kaufen oder eine Wohnung) und auch in mir selbst ändert sich einiges. Aber nein, schwanger bin ich nicht. ;) 

Digital Detox - Urlaub für den Kopf


Und jetzt kommen wir nach dieser langen langen Einleitung zum eigentlichen Themas dieses Posts. Ihr habt es vielleicht gemerkt, dass ich in letzter Zeit online nicht sonderlich aktiv war. Ein selbstauferleger Digital Detox. Die letzten Tage oder Wochen bis zum Abschied waren doch ziemlich stressig. Man wollte ja noch so viele Dinge erledigen und in rund 11 Jahren auf der Arbeit sammelt sich auch sonst einiges an. Und natürlich wollte ich auch einen denkwürdigen Abschied feiern. Daher habe ich die Nacht vor meinem letzten Tag so viel gebacken, gekocht, gestapelt und mehr, dass keine Zeit für schlafen war. Danach hab ich einfach gemerkt, dass die Batterien alle waren. Und das Wichtigste daran: ich habe mir die Zeit genommen, sie wieder aufzuladen. Ich bin ja eigentlich ein großer Fan von Instagram, Pinterest & Co., aber es war doch irgendwie befreiend, mal komplett die Finger davon zu lassen. 

Seit dem 1. August habe ich jetzt mit meiner neuen Arbeit angefangen und werde meinen Digital Detox dann auch langsam mal beenden. Davon abgesehen, dass es als Social Media Managerin auch schwierig wäre, darauf zu verzichten. ;) 

Eines kann ich euch auf jeden Fall mitgeben: achtet darauf, was ihr braucht und nicht nur, was andere von euch erwarten oder sein „muss“. 

Eure Vanessa


English? Trying my best

Mainly this blog is about plus size fashion. But from time to time there are also DIYs, recipes or anything else that is a part of me and my life. And now I would like to extend this with a more personal part.

A blog is not just for the readers - although (to be honest) you are one of the most important things. :) But for me, the blog has a special personal meaning and is sometimes almost a kind of therapy.

Right now a lot is changing in my life. (That's what I've already told a bit here.) For the first time in my life and after many many years I quit my old job, we want to build a house (or buy one or maybe an apartment) and also inside myself changes a lot. But no: I'm not pregnant. ;)

After this more than long introduction let't get to the actual topic of this post. You may have noticed that lately I wasn't very active online. A self-imposed digital detox. The last days or weeks before my final goodbye were quite stressful. I wanted to finish SO many things and during more than 11 years on the job there are a lot of things accumulating. And of course I wanted to celebrate a memorable farewell. That's why I baked, cooked, stacked and stuffed so much the night before my last day at work that there was no time to sleep. After all that I just realized that my batteries were empty. And most importantly: I took the time to recharge them. Actually, I'm a big fan of Instagram, Pinterest & Co., but it was kind of liberating to hardly touch my mobile.

Since the 1st of August I have started my new work and slowly will finish my digital detox. Probably it would be difficult not to do that as a social media manager. ;)

One thing you should always have in mind: pay more attention to the things you need and not just what others expect from you or "has to be".

Your Vanessa

Keine Kommentare:

Kommentar posten

Related Posts Plugin for WordPress, Blogger...