menu-bar

menu-text

Sonntag, 5. März 2017

Inspired by... | Plus Size Outfit mit German Curves


Wer inspiriert mich eigentlich in Sachen Mode? Um diese Frage geht es bei der neuen Runde von German Curves (Website, Facebook | Instagram), bei der deutschsprachige Blogger alle ein Outfit zu einem Thema stylen. Dieses Mal sollte man ein Outfit seiner Lieblingsbloggerin nachstylen. Und da fing das Problem schon an. Wer ist denn eigentlich meine Lieblings-Bloggerin? Ich lese sehr gerne und viele Blogs und kann mich eigentlich gar nicht auf eine festlegen. Aber letztendlich habe ich mich dann doch für eine entschieden...


Dieses Outfit ist im Original von der amerikanischen Bloggerin Rochelle von "Beauticurve". Ich habe wirklich Stunden auf den Blogs und Instagram verbracht, bis ich mich entschieden habe. Aber letztenendes ist sie eigentlich sowas wie mein lebendig gewordenes Style-Vorbild. Ganz oft habe ich dieses Das-würde-ich-genau-so-anziehen-wollen-Gefühl. Egal, ob weit schwingende Tellerröcke, enge Hosen stylisch kombiniert oder eng anliegende Bodycon-Kleider. Hier habe ich euch mal ein paar meiner liebsten Looks der letzten Zeit zusammengestellt. Ganz links seht ihr auch ein Outfit, als sie schwanger war. Und was soll ich sagen - auch da hat sie viele tolle Outfit-Posts gezeigt, die nicht (nur) nach Schwangerschaft aussahen.



Meine Wahl fiel dann letztendlich auf dieses Outfit. Einfach, weil ich da schon fast alles zu im Schrank hatte. Nur ein bisschen herbstlicher ist es geworden. Allerdings ist die Jeans am Bein nicht eng genug. Dadurch staucht sie sich in den Stiefeletten. Aber ich war lange genug auf der Suche nach einer schönen weißen Hose, durch die nichts durchscheint. Daher bin ich den Kompromiss halt eingegangen. :)

Ich hoffe, euch gefällt der Look ebenso wir mir und schaut natürlich auch gerne mal auf Beauticurve vorbei! Wenn ihr jetzt auch schon so gespannt seid, für welche Looks und Blogger sich die anderen entschieden haben: Ihr findet alle Looks am Ende der Seite.Und wenn ihr noch ein bisschen stöbern wollt, findet ihr hier übrigens alle meine bisherigen German Curves Looks.

Eure Vanessa

P.S.: Ich freue mich natürlich auch immer, wenn ihr mir bei Instagram, Facebook, Pinterest oder Bloglovin' folgt! :)

Longblazer - Primark  |  Shirt - H&M+  |  Jeans - Violeta by Mango  |  Stiefeletten - bonprix
Tasche - C&A  |  Kette - Primark  |  Armband - Noname


English? Trying my best

Every month I show you an outfit with the blog parade from the "German Curves". Every month a lot of German bloggers style an outfit to one theme. This time it's "inspired by: style an outfit from your favorite blogger". Phew - that's not as easy as it sounds. I was looking for hours on blogs and Instagram to chose one blogger. I really like reading a lot of them. But after hours and hours I decided to go with an look of Rochelle from "Beauticurve". For me she's like a fashion role model come to life. So many times I had this I-really-want-to-wear-it-exactly-as-it-is-feeling. If it's for flowing a-line-skirts, stylish combined skinny jeans or tight bodycon dresses. Even when she was pregnant she was so super stylish. (Have a look a little bit up to see some of my recent favorite looks.)


The look I styled was of course because I liked it. But because I had nearly all outfit parts already in my wardrobe, too. Just a little bit more fall like as it is still a little bit chilly here. I just had to compromise with the white jeans as they aren't tight enough on the ancle. But I was searching for white jeans that are not seethrough for like years.

I hope you guys like the look as much as I do and make sure to have a look on "Beauticurve".

Your Vanessa 







Die Look der anderen German Curves Blogger




Kommentare:

  1. Wie immer sehr hübsch und sehr stilvoll :)

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Das hast du aber sehr schön gesagt. :) Danke!

      Löschen
  2. Sehr schöner Look, liebe Vanessa! Ich lese zwar nicht ihren Blog, verfolge aber Beauticurve sehr gern auf Instagram!

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Dankeschön! Ja, ich bin auch über Instagram auf sie gestoßen. Und hab dann später auch angefangen, ihren Blog zu lesen.

      Löschen

Related Posts Plugin for WordPress, Blogger...